Hundehaltung

Bei der Gemeindeverwaltung sind wieder Reklamationen wegen fehlbaren Hundehaltern eingegangen. Gemäss Polizeireglement haben Tierhalter dafür zu sorgen, dass ausserhalb besonders eingerichteter Plätze der öffentliche und fremde private Grund nicht durch die Tiere verunreinigt wird. Sie sind verpflichtet, den Kot einzusammeln und zweckmässig zu beseitigen. Fehlbare Hundehalter können bei der Regionalpolizei Unteres Fricktal angezeigt werden.

 

 

Die Hundehalter werden gebeten, den Hundekot einzusammeln und in die vorgesehenen Abfallbehälter zu entsorgen. Der Gemeinderat dankt allen Hundehaltern für die Einhaltung dieser Vorgaben.

 

 

Gemeinderat

 

 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen