Privatanteil für TNW-Abonnemente für auswärtigen Schulbesuch

Die Gemeinde Münchwilen übernimmt ab Schuljahr 2019/20 nur noch 50 % der Kosten fürs TNW-Abonnement. Ein Privatanteil von 50 % an den Kosten des TNW-Abos wird den Eltern zugemutet, da die Benutzung des Abos auch während der Freizeit möglich ist. Der Kostenanteil der Gemeinde wird nur bei Oberstufenschüler geleistet, welche eine öffentliche Schule (in der Regel Schulort Frick) besuchen. Das Schüler-Jahresabonnement muss beim Schulsekretariat bzw. Klassenlehrperson bestellt werden und wird durch die Eltern vorfinanziert. Die Rückerstattung erfolgt nach Abschluss des Schuljahres. Gegen Vorlage der entsprechenden Zahlungsquittung wird der TNW-Anteil auf der Gemeindeverwaltung ausbezahlt.

 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen